3. Jahrestagung Stammdatenmanagement von T.A. Cook

Berlin, den 15. März 2017 | Am 09. und 10. Mai werden wir erneut Teil der 3. Jahrestagung zum Thema „Stammdatenmanagement und Datenqualität in der Technik“ sein. Das zweitägige von T.A. Cook organisierte Event in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Optimierung des Stammdatenmanagements in der Technik auf – von der Qualität der Stammdaten über deren Klassifikation bis hin zu Konsolidierung, Harmonisierung und Synchronisation.

Zu den wichtigsten Themen in diesem Jahr zählen unter anderem neben erfolgreichem Stammdatenmanagement für Ersatzteile und der Messung der Datenqualität und dessen nachhaltiges Management auch neue Anforderungen an die Stammdaten im digitalisierten Umfeld.

DataCanvas der innoscale AG

DataCanvas der innoscale AG

Das Programm ist wie auch in den vergangenen Jahren durch abwechslungsreiche Gestaltung geprägt. Zwei optionale Intensiv-Workshops am 09. Mai 2017 eröffnet die Veranstaltung. Dabei stellt unser Head of Service Operations Dr. Tobias Brockmann unter dem Titel „DataCanvas – komplexe Stammdaten-Projekte visuell strukturieren und managen“ gemeinsam mit Innovation Manager Malte Prien unser DataCanvas vor, ein visuelles strategisches Managementwerkzeug zu Optimierung des Stammdatenmanagements in Unternehmen.

Dr. Tobias Brockmann, innoscale AG

Dr. Tobias Brockmann, innoscale AG

Außerdem wird es Raum für Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen sowie zahlreiche Berichte aus der Praxis geben. Beim Get-Together zum Networken können als Ausklang bei einem kalten Getränk neue Kontakte geknüpft werden. Das gesamte Programm erhalten Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Wir freuen uns auf die Teilnahme, den Austausch und viele Interessierte Teilnehmer, vielleicht ja auch Sie, kennenzulernen. Die Anmeldung zu dem Event ist über die Webseite von T.A. Cook möglich.