Camilla und Nezar neu bei der innoscale AG

Berlin, den 26. Februar 2018 | Die innoscale AG freut sich erneut über Verstärkung für das wachsende Team! Camilla Jacobi und Nezar Alawaj bereichern unser Team seit Februar in den Bereichen Marketing sowie Projektmitarbeit und Softwarekonfigurierung.

Nezar blickt auf reiche Erfahrungen in diesen Bereichen zurück. So war er bereits als IT-Projektkoordinator im Gesundheitsinformationsmanagement für das Syrische Ministerium für Gesundheit in Damaskus tätig. Außerdem hat er in kürzester Zeit die deutsche Sprache von Grund auf erlernt und sich parallel per Weiterbildung in SAP Logistik spezialisiert. Wir sind stolz, ihn nun mit seiner Expertise an unserer Seite zu haben.

Die Hauptaufgaben von Nezar liegen ab sofort darin, mit unserer Development-Abteilung Datenmigrationen, Stammdatenmappings und die Weiterentwicklung sowie Konfiguration unserer Master Data Management-Software DataRocket umzusetzen. Mit seiner Hilfe können wir unsere Mission, Kunden zu guter Stammdatenqualität zu verhelfen, noch schneller und effektiver verwirklichen.

Auch Camilla hat bereits viele Kenntnisse in ihren vorherigen Stationen gesammelt. Neben ihrer selbstständigen Tätigkeit als Bloggerin und im Bereich Marketing war sie bereits für Pixelpark, Etventure und Ottobock aktiv – unter anderem. Sie bringt also Qualitäten mit, die sehr vielseitig sind. Wir alle bei der innoscale AG sind glücklich sie gewonnen zu haben und fortan gemeinsame Sache zu machen!

Camillas Arbeitsschwerpunkte liegen in der Unterstützung unseres Teams bei den täglichen Herausforderungen – überall wo es mal eng wird, packt sie mit an. Dazu gehören Aufgaben von Marketing und Administration. Mit Camilla können wir unseren Kunden noch mehr Service und Qualität bieten, was uns sehr wichtig ist.

Wir freuen uns auf die vielen gemeinsamen Aufgaben und Herausforderungen, die vor uns liegen, und natürlich auch, die zukünftigen Erfolge zusammen ausgiebig zu feiern.

Herzlich willkommen bei der innoscale AG, Camilla und Nezar!