T.A. Cook Tagung Stammdatenmanagement

innoscale AG am 19./20. April bei T.A. Cook Tagung

Berlin, den 13. April 2016 | Am 19. und 20. April werden wir Teil der 2. T.A. Cook Jahrestagung zum Thema „Stammdatenmanagement und Datenqualität in der Technik“ sein. Das zweitägige Event in Berlin greift die wichtigsten Fragestellungen rund um die Optimierung des Stammdatenmanagements in der Technik auf – von der Qualität der Stammdaten über deren Klassifikation bis hin zu Konsolidierung, Harmonisierung und Synchronisation.

Dr. Tobias Brockmann wird gemeinsam mit Lutz Lückert von der MAN Turbo & Diesel SE mit einem Fachvortrag zum Programm beitragen:

„Den Elefanten in Scheiben schneiden!“ – wie kann die unternehmensweite Akzeptanz für komplexe Master Data Management (MDM)-Projekte erhöht werden?

In dem Vortrag werden spezielle Herausforderungen des Master Data Managements bei der MAN Diesel & Turbo SE vorgestellt und in Form eines Erfahrungsberichts erläutert, wie ein MDM-Projekt auch in großen Konzernen Schritt für Schritt auf dem Weg gebracht werden kann.

Neben den Fachvorträgen erwartet Besucher aus verschiedenen Branchen ein Workshop rund um Stammdatenmanagement als Erfolgsfaktor im Unternehmen sowie Präsentationsstände der Aussteller. Zudem besteht bei einer Tasse Kaffee die Möglichkeit direkt mit uns in Kontakt zu treten – wir freuen uns mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen!

Dr. Tobias Brockmann, innoscale AG

Dr. Tobias Brockmann von der innoscale AG

T. A. Cook ist eine internationale, auf Asset Performance Management spezialisierte Managementberatung, welche umfangreiche

Dienstleistungen anbietet, die alle Managementprozesse – von der Strategie über die Führung bis zur Organisation – nachhaltig auf Effektivität und Effizienz ausrichten. Master Data Management bzw. Stammdatenmanagement ist in dieser Hinsicht natürlich fester Bestandteil des Portfolios von T.A. Cook.

Die Anmeldung zur Tagung erfolgt über die Webseite von T.A. Cook.