innoscale AG seit einem Jahr Bitkom-Mitglied

Berlin, den 06. April 2016 | Seit nunmehr einem Jahr sind wir Mitglied der Bitkom und ein wenig stolz darauf.

Der „Bitkom“ – kurz für den Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. – ist der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche. Er vertritt derzeit die Interessen seiner ca. 2.300 Mitglieds-Unternehmen gegenüber der Politik. Sein Ziel ist es, beste Voraussetzungen für die ITK-Branche in Deutschland zu schaffen und insbesondere die Stärkung des ITK-Mittelstandes sowie der Förderung von Start-Ups und Innovationen.

Daneben bietet Bitkom seinen Mitgliedern ein äußerst breites und tiefes Angebot an Information, Partizipation und anderen Services wie eine Übersicht interessanter Termine und relevanter Publikationen. Der Verband vertritt die Interessen zahlreicher Branchen, auch ITK-fremder Sparten, bei dem Eintritt in das digitale Zeitalter. Der Bitkom organisiert sich in Gremien und Arbeitsgruppen, in denen Bitkom-Mitglieder kollaborativ hilfreiche Ergebnisse erarbeiten – als Service für andere Mitglieder, Wissenserwerb und bspw. Argumentationshilfe im Diskurs mit der Politik.

Als „Get Started Mitglied“, einer besonderen Mitgliedschaft für Startup-Unternehmen, haben wir uns das Ziel gesetzt, in diesen Arbeitskreisen und Gremien aktiv mitzuwirken und dadurch einen qualitativen Beitrag im Bereich des Datenqualitätsmanagements bzw. Master Data Managements (MDM) zu leisten. Schließlich wollen wir dazu beitragen, Unternehmen durch eine hohe Stammdatenqualität erfolgreich zu machen, getreu unserem Motto „Wir lieben Daten!“.