Photo by Federico Beccari on Unsplash

Mit Roland wächst der Vertrieb bei innoscale

Berlin, den 19. Oktober 2018 | Wir haben Verstärkung im Sales-Team bekommen und begrüßen Roland ganz herzlich bei der innoscale AG. Er wird im Raum Bayern, Österreich und Schweiz neue Kunden aufstöbern und ihnen mit unser Stammdatenmanagement-Software DataRocket eine effiziente Lösung zur Verbesserung von Stammdaten anbieten.

Vertriebsprofi mit dem Schwerpunkt Datenqualität

Roland Winter für die innoscale AG

Roland Winter für die innoscale AG

Roland bringt viele Jahre an Berufserfahrung mit. Allein für Coca Cola war er 25 Jahre lang tätig, zunächst als ERP-Trainer und ERP-Berater.  Später war er dafür zuständig, die Sales-Prozesse als IT-Experte zu beraten und systemtechnisch lebendig zu machen, also Projektmanagement im CRM- und Mobile-Computing-Bereich.

Mit dem operativen Tagesgeschäft für den Sales Support in Bayern übernahm er außerdem die Verantwortung für die Stammdatenqualität zur Einführung von SAP-Systemen für verschiedene Datenarten: Kunden- und Artikelstammdaten, logistische Datenfelder, Mitarbeiterstammdaten, Pricing und Equipment.

Gemeinsam Lösungen finden

Im Oktober nahm Roland seine Tätigkeit für die innoscale AG auf und ist nun zuständig für den Vertrieb und die Kundenberatung. Gemeinsam mit unseren Kunden wird er maßgeschneiderte Lösungen für bestehende Bedürfnisse erarbeiten.

Im Folgenden sollen einige mögliche Einsatzgebiete für unsere Produkte skizziert werden:
Für den Einstieg in die Themen Stammdatenmanagement, Datenqualität und Data Governance empfiehlt sich beispielsweise ein DataCanvas-Workshop. Dieser umfasst zwei Tage á fünf Stunden und dient dazu, den Status Quo im Unternehmen zu bestimmen und Handlungsempfehlungen für die Zukunft abzuleiten.

Konkrete Herausforderungen im Stammdatenmanagement wie eine Datenmigration von einem Datenbank-System in ein anderes oder die Implementierung einer Stammdatenmanagement-Software meistert DataRocket.

Roland Winter wird Sie gerne umfassend zu unseren Lösungen beraten. Falls Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Willkommen bei innoscale, Roland! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in vielen spannenden neuen Projekten!