Mit voller Kraft beim Stammdaten Management Forum 2017

Berlin, den 14. November 2017 | Die innoscale AG hat in der letzten Woche am Stammdaten Management Forum 2017 in Düsseldorf teilgenommen. Das jährlich stattfindende Event ist vom Euroforum organisiert und richtet sich an Stammdaten- und Master Data Management-Verantwortliche. Es bietet die Gelegenheit, sich auf höchstem Niveau auszutauschen und den neuesten Stand der Entwicklungen in den Bereichen Digitale Daten Supply Chains, Data Governance und Master Data Management zu diskutieren.

innoscale AG mit eigenem Messestand beim Stammdaten Management Forum

Lobby des Van der Valk Airporthotel Düsseldorf, in dem das Stammdaten Management Forum des Euroforum 2017 stattgefunden hat

Veranstaltungsort Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

An unserem innoscale-Stand konnten wir den Teilnehmenden ein breites Angebot an Informationen, Lösungsvorschlägen und Raum für Fachgespräche bieten. Unser Team aus drei Mitarbeitenden – Antje Teichert, Dr. Tobias Brockmann und Dieter Zimmermann  – kam dabei bestens an und wurde intensiv konsultiert.

Dieter Zimmermann am innoscale-Stand beim Stammdaten Management Forum 2017

Dieter Zimmermann am innoscale-Stand beim Stammdaten Management Forum 2017

Nachdem wir bereits in Berlin unsere Hausaufgaben gemacht hatten, war unser Stand während den Pausen zwischen den Keynotes und Workshops gut besucht. Wir konnten die Teilnehmer und deren Aufgabenstellungen sowie Interessen ausführlich kennenlernen. Die Gespräche drehten sich schwerpunktmäßig rund um das allgemeine Thema Stammdatenmanagement. Mit einigen der in Düsseldorf neu gewonnenen Kontakte haben wir bereits Treffen vor Ort vereinbart.

Was bleibt – was kommt?

Wie immer hat Euroforum eine qualitativ hervorragende und praxisorientierte Veranstaltung organisiert und auch mit den Programmpunkten wie dem abendlichen Besuch im Schumacher Brauereiausschank „Goldener Kessel“in der Düsseldorfer Altstadt am Rhein für Abwechslung und Ausgeglichenheit gesorgt. Die dort von uns geknüpften Kontakte werden wir nun weiter pflegen. Grundsätzlich bieten wir diesen unsere Kompetenzen im Bereich des Stammdaten Managements an. So wollen wir erreichen, die Datenqualität in den Unternehmen immer weiter zu verbessern.
Wir freuen uns über das gelungene Event und bereits jetzt auch auf das nächste Stammdaten Management Forum im Jahr 2018. Dem Euroforum gilt unser Dank für die Einladung und das Ermöglichen des erfolgreichen Events.