Studenteninitiative entwirft Marketingkonzept für innoscale

Campus Relations e. V. ist die Studierendeninitiative für Public Relations an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Betreut von dem Sales & Communications Team der innoscale AG haben sie sich ein Ziel bis zum Ende des Wintersemesters gesetzt: die Konzeption einer Marketingkampagne für DataRocket. Dabei konnten sie die Softwarelösung in eigenen Verein testen, anwenden und ihre Datenbestände somit einfach aufräumen.

In regelmäßigen Skypesessions wurden Ideen für das Konzept entwickelt und die Fortschritte besprochen. Ende Februar konnten die Münsteraner Studierenden ihre Ergebnisse bei der innoscale AG in Berlin vorstellen. Das anschließende Wochenende in der Hauptstadt hatten sie sich verdient.

Über Camilla Jacobi

Als Head of Marketing bei innoscale behält Frau Jacobi stets den Überblick über die verschiedenen Marketing Kanäle im Print und Online. Sie verfügt über sehr vielfältige Arbeitserfahrung als Projektmanager im Agenturenumfeld, einer Digitalisierungsberatung und einem Medizintechnikkonzern - bei dem das Thema Digitalisierung und Marketing natürlich immer im Vordergrund stand. Am allerliebsten beschäftigt sich Frau Jacobi mit Cotent Marketing und schreibt Blogartikel über diverse Themen wie Stammdatenmanagement, Digitalisierungsthemen, Nachhaltigkeit und Ihre Hobbies Urban Gardeing und das Campen mit dem Oldtimer-Bus.