Die Läden haben geöffnet – wenn nicht vor Ort, dann im Online-Shop und E-Commerce

E-Commerce in der Corona-Krise: Digitalisierung und effiziente Prozesse helfen dem Handel in der Krise

Berlin, den 28. April 2020 | Die Einschränkungen im täglichen Leben, hervorgerufen durch die Corona-Krise, spüren vor allem auch stationäre Händler, wohingegen Online-Händler derzeit einen regelrechten Boom erleben… Durch enge Zusammenarbeit zwischen stationärem und Online-Handel können Händler ihre Produkte und Services virtuell präsentieren und Kunden erreichen. Die digitalen Angebote stellen für Einzelhändler virtuelle Schaufenster dar und für private Kunden einen schnellen Zugang zu den Produkten und Messehallen im B2B-Bereich.

Innerhalb kürzester Zeit stellen sich Händler auf den E-Commerce ein, präsentieren ihre Produkte auf den verschiedensten Kanälen und Plattformen und lernen gemeinsam mit ihren Kunden, virtuelle Einkaufserlebnisse zu gestalten.

Die innoscale AG hat  eine Software entwickelt, um den Daten-Austausch zwischen Online-Shops und Lieferanten und (offline agierenden) Händlern zu erleichtern und Kunden auch online ein positives Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Das SupplierShuttle ist ein systemunabhängiges Lieferantenportal; mit dem auf einer Website einfach die Produktdaten von verschiedenen Lieferanten erfasst und automatisiert auf Qualität geprüft werden. Zur Korrektur von eventuell fehlerhaften Produktbeschreibungen kann direkt im Portal eine Korrektur vorgenommen werden. So kann schnell (durch das Massenupdate von Produktdaten) und effizient (durch den strukturierten und geführten Prozess) der neue Online-Shop mit hochqualitativen Produktdaten befüllt werden.

Das passende Produkt für das Management Ihrer Produktdaten:

Logo SupplierShuttle
Slider

Zusammenhalt und Zusammenarbeit ist nicht nur Motiv guter Plattform-Arbeit, sondern gerade in Krisenzeiten unverzichtbar

Mit dem SupplierShuttle möchte das mittelständische Unternehmen im Herzen Berlins den Handel unterstützen, Produkte schnell und ressourcensparend online anbieten zu können und dabei über alle E-Commerce-Plattformen hinweg den Kunden trotz physischer Distanz durch vollständige und aktuellste Produkt-Informationen mit dem geschätzten Service und Qualitätsanspruch zu begegnen.

Wie kann das SupplierShuttle in der aktuellen Situation unterstützen und wie kann die Plattform (Offline)-Händler, Lieferanten und E-Commerce Händler nachhaltig stärken? 

Ressourcen sparen mit dem SupplierShuttle

 

Ressourcen sparen

Schneller als gewohnt können die Produkte der Lieferanten online verfügbar gemacht werden – Die Produktdaten werden durch eine einfache Upload- und Eingabemaske sowie die automatisierte Prüfung und Anpassung in gesicherter Qualität direkt in den Online-Shop übernommen.

Link zu PIM-systemen und Shop-System

 

Flexibilität

Egal, welches Shop- oder PIM-System Sie nutzen; das SupplierShuttle lässt sich nahtlos in alle Systeme und Prozesse integrieren. Und ist dabei von überall einfach über den Browser erreichbar.

vielfältige Lieferanten und Produkte – Liefersicherheit und Produktvielfalt

 

Vielfalt und Sicherheit

E-Commerce-Händler können durch den schnellen Onboarding-Prozess beliebig viele Lieferanten und Produkte in ihren Online-Shop aufnehmen. Damit gewährleisten sie den Kunden Liefersicherheit und Produktvielfalt und den Lieferanten Planungssicherheit.

Weltkugel – globaler Einsatz des SupplierShuttle

 

Globaler und nachhaltiger Einsatz trotz #Stayathome

Als leichtes Tool gedacht, passt sich die Software jederzeit an die Menge der Lieferanten an. Und durch die Unterstützung zahlreicher Sprachen und weltweiter Datenformate können Produkte der ganzen Welt angeboten werden.

 

Das SupplierShuttle….

…für den Onlineshop-Betreiber: 

  • jederzeit gesicherte Produktdaten
  • Produktvielfalt und Branchenvielfalt durch einfache Prozesse
  • Liefersicherheit durch Lieferantenvielfalt und schnelles Onboarding
  • agil und skalierbar nach Anzahl der Lieferanten
  • unterstützt zahlreiche Sprachen und Formate

 

 

Das SupplierShuttle….

…für den Lieferanten und Händler: 

  • grundlegende Entlastung
  • Pflege der Produktdaten in einem übersichtlichen und leichten Tool
  • Daten-Formate werden automatisiert geprüft und bereinigt
  • Entlastung durch das Data Quality Gate: alle Produktdaten können an einer zentralen Stelle verwaltet und gepflegt werden – egal, wie viele Plattformen und Onlineshops diese Produkte anbieten.

 

 

Das SupplierShuttle….

…für den Kunden: 

  • Egal, ob auf der Suche nach einem bestimmten Produkt oder der Freiheit des Schaufenster-Bummels: er kann sich auf gesicherte und aktuelle Produktdaten verlassen.

 

Die Plattform-Ökonomie: erst Trend – jetzt unvermeidbare Erfolgs-Chance 

Die Corona-Krise fordert die Verlagerung auf digitale Plattformen, große Händler sind davon gleichermaßen betroffen wie ursprüngliche Ladengeschäfte. Während der Trend zur Plattform-Ökonomie in den letzten Jahren nur langsam Fahrt aufgenommen hat, zeigen sich jetzt deutlich die Vorteile von flexiblen und agilen Handel.

Das SupplierShuttle bietet dabei den Plattform-Betreibern die Möglichkeit, ohne Aufwand von Ressourcen, die Qualität der angebotenen Produkte hoch zu halten, flexibel auf den Wechsel von Produkten und Lieferanten zu reagieren und allen Lieferanten ein einfaches Portal zur Verfügung zu stellen. Die Kommunikation und der Datenaustausch zwischen Lieferanten und Onlineshop-Betreibern wird dadurch deutlich vereinfacht und vor allem wird der Grundstein für langfristigen und nachhaltigen Erfolg gelegt: Wer von Beginn an auf gute Produkt-Informationen im Onlineshop setzt, kann so auf die langfristige Etablierung des Shops durch zufriedene Kunden und entlastete Lieferanten bauen.

Produktinformation: SupplierShuttle

Produktinformation: SupplierShuttle

In unseren Kompakt-Informationen finden Sie die wichtigsten Fakten zur innoscale AG und unserem Produkt SupplierShuttle: Produktbeschreibung, Funktionen und Ihre Vorteile beim Einsatz des Lieferantenportals.

Download

 

Sie wollen mehr erfahren über erfolgreiches Produktdatenmanagement für Ihren Online-Shop?

Sprechen Sie uns an! Unser Team ist auch in Krisen-Zeiten jederzeit für Sie erreichbar.

 

Ihr Ansprechpartner Dr. Tobias Brockmann berät Sie gerne telefonisch.

Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.